Das Rotkreuz-Einführungsseminar ist ein grundlegender Baustein im Bildungssystem des Deutschen Roten Kreuzes und führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Geschichte aber auch in die Strukturen der Rotkreuz-Gemeinschaften ein. Im Einzelnen soll es viele wichtige Informationen über das Rote Kreuz geben und einen umfassenden Überblick über seine Grundlagen, Strukturen und Aufgaben vermitteln, das Interesse an den vielfältigen Mitwirkungsmöglichkeiten im Roten Kreuz wecken, die Integration in das Rote Kreuz fördern und die Identifikation mit dem Roten Kreuz stärken. Das Rotkreuz-Einführungsseminar ist eine formale Voraussetzung für alle weiterführenden Ausbildungsgänge im DRK-Ehrenamt.

Themenübersicht

  • Was ist das Rote Kreuz?
  • Was verbirgt sich alles hinter dem Namen Rotes Kreuz?
  • Geschichte
  • Grundsätze
  • Humanitäres Völkerrecht und Genfer Konventionen
  • Grundlagen unserer Arbeit
  • Zuständigkeiten
  • ...und vieles mehr

Sonstiges

Je Seminar können 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unterwiesen werden.

Wichtig: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten in persönlicher Schutzausrüstung (PSA) an dem Lehrgang teilnehmen. Für die Praxisübungen ist sie sogar Voraussetzung.

Teilnahmevoraussetzungen: keine

Unsere Helferausbildung ist grundsätzlich kostenlos. Bei unentschuldigtem Fernbleiben erheben wir eine Stornogebühr von 50 € pro Helferin oder Helfer und Seminartag zu Lasten der entsendenden Rotkreuz-Gemeinschaft. Eine kostenlose Stornierung ist bis 7 Tage vor Seminarbeginn oder durch Vorlage eines ärzlichen Attestes möglich.

Termine

DatumUhrzeitKurstypOrtBemerkung 
Sa 18.01.209:00 - 18:00Rotkreuz EinführungsseminarTroisdorf DRK Ortsverein
Teutonenstraße 31
53844 Troisdorf  
noch 1 Platz frei
Online-Anmeldung
Sa 15.08.209:00 - 18:00Rotkreuz EinführungsseminarTroisdorf DRK Ortsverein
Teutonenstraße 31
53844 Troisdorf  
noch 17 Plätze frei
Online-Anmeldung